Für Shooting-Anfragen kontaktiere mich am besten per Nachricht über meine Instagram-Seite oder sende mir eine Email an meine Adresse shooting@olli-fotografiert.de .

Rahmenbedingungen:

  • Ich arbeite auch gerne mit absoluten Einsteigerinnen / Anfängerinnen, ausdrücklich auch dann, wenn sie noch nie zuvor professionell vor einer Kamera standen.
  • Meine Fotoshootings sind 100% kostenlos und natürlich immer mit einem schriftlichen TFP-Vertrag.
  • Folgende Motive/Themen fotografiere ich NICHT: Autos, Motorräder, Männer, Events, Paare, Familien, Tiere, Schwangere, Babys.
  • Ich arbeite nur mit Schwarz/Weiß-Bildern/Videos.
  • Minderjährige fotografiere ich nur mit schriftlicher Erlaubnis der Erziehungsberechtigten und nur in dafür zulässigen Szenen (nichts Freizügiges).
  • Eine Begleitperson ist für dein eigenes Wohlbefinden gerne gestattet, aber Du bringst keine Personen und Tiere mit, die nicht zuvor mit dem Fotografen abgesprochen sind.

Voraussetzungen für meine Models:

  • Du bist weiblich.
  • Du besitzt künstlerische Offenheit und weißt beiderseitiges Vertrauen sowie eine positive Atmosphäre bei der Arbeit zu schätzen.
  • Du hast Freude daran dich zu zeigen, dich dadurch auszudrücken und damit zu experimentieren.
  • Du bist zuverlässig in der pünktlichen Wahrnehmung vereinbarter Termine und kommunizierst zeitnah, verbindlich und zielgerichtet.
  • Du hast einen Ausweis oder Führerschein beim Vorgespräch oder beim Fotoshooting dabei.
    (Wenn Du minderjährig bist, hast Du die schriftliche Erlaubnis deiner Eltern sowie eine Rufnummer, unter der ich sie bei Bedarf erreichen kann, dabei.)
  • Du bist dir darüber im Klaren, dass die Fotos öffentlich gezeigt werden und auch deine Freunde, Familie, zukünftige Lebenspartner, Chefs und Kollegen diese Fotos sehen könnten.

Was ich NICHT voraussetze:

  • Model- und Posingerfahrung (wenn Du welche hast, schadet das aber auch nicht).
  • Dinge, die über die Tätigkeit eines Fotomodels hinausgehen.
  • Größe/Maße und Gewicht eines essgestörten Supermodels.

Die Auswahl, meine Entscheidung:

Generell gilt: ich suche interessante Gesichter und Typen eher als oberflächliche Schönheiten. Ich habe natürlich mehr Anfragen als ich Shooting-Termine vergeben kann und die Bewerberinnen selbst sind auch unterschiedlich dafür geeignet. Das bedeutet, dass ich Bewerberinnen auch mal absagen muss, denn ich suche mir immer das meiner Meinung bestgeeignetste Model für das nächste Projekt aus und habe nicht den Anspruch unbedingt jede Bewerberin, die sich bei mir meldet, shooten zu müssen. Aber wenn Du dich nicht bewirbst, wirst Du nie wissen, ob es vielleicht doch mit einem Shooting geklappt hätte.

Fragen?

Bei Fragen stehe ich dir natürlich gerne zur Verfügung.