Model werden:

Ja, Du hast richtig gelesen:

  • Du brauchst KEINE Erfahrung als Model
  • Du brauchst NICHT ZWINGEND Größe/Maße und Gewicht eines Supermodels.
  • Meine Fotoshootings sind 100% KOSTENLOS (auch die Fotos bekommst Du kostenlos).

Wenn Du Interesse an einem kostenlosen Fotoshooting mit mir hast, schreibst Du mir eine Nachricht auf meiner Instagram-Seite oder Du sendest mir eine Email an meine Adresse shooting@olli-fotografiert.de mit einigen kurzen Infos zu dir (insb. deinen Namen, dein Alter und Du sendest 2-3 aktuelle Fotos von dir mit).

Was ich von dir erwarte:

  • Du bist weiblich.
  • Du entsprichst in Alter und Aussehen / Figur ungefähr meinen bisherigen Models.
  • Du hast kein Problem mit Freizügigkeit im künstlerischen Kontext sinnlicher Schwarzweiß-Aufnahmen.
  • Du kommunizierst zeitnah und verbindlich.
  • Du bist zuverlässig, vertrauenswürdig und hältst Absprachen ein.

Rahmenbedingungen für meine Arbeit:

  • Ich arbeite gerne auch mit totalen Anfängerinnen, die noch nie zuvor professionell vor einer Kamera standen.
  • Meine Fotoshootings sind kostenlos und natürlich immer mit einem schriftlichen TFP-Vertrag (siehe Wikipedia.de).
  • Ich veröffentliche ausnahmslos Schwarz/Weiß-Aufnahmen (die unbearbeiteten Originale, die Du auf Wunsch auch erhältst, sind meist in Farbe).
  • Ich arbeite im Bereich der sinnlichen Portraits („sensual“), also beginnend mit Boudoir, und Dessous über verdeckter Akt und Teilakt bis Akt, jedoch immer in einer künstlerischen Betrachtungsweise.
  • Eine Begleitperson ist für das Wohlbefinden des Models ist natürlich gestattet (Achtung: siehe aktuelle Corona-Einschränkungen weiter unten), aber es werden keine Personen und insb. Tiere zum Shooting mitgebracht, die nicht zuvor mit mir abgesprochen wurden.
  • Meine Shooting-Termine sind keine Fotokurse/Workshops für weitere interessierte Teilnehmer und Hobbyfotografen.
  • Auf keinen Fall fotografiere ich: Männer, Fahrzeuge, Events, Paare/Freunde (einzige Ausnahme: girl/girl freizügig), Familien, Schwangere, Babys.

Corona-Einschränkungen:

Ich gehöre nicht zu den Menschen, die meinen, durch das nachplappern kruder Verschwörungstheorien, Demos in einer Marschordnung zusammen mit Rechtsradikalen und Reichsbürgern oder durch Leugnung und Verdrängung könnte man die Pandemie einfach verschwinden lassen. Deshalb gelten für meine Fotoshootings zur Zeit besondere Einschränkungen auf Basis meines persönlichen gesundheitlichen Sicherheitsbedürfnisses und der aktuellen Rechtslage, die wir dann in der für den Zeitpunkt des Shootings geltenden Fassung besprechen. Dazu gehört in jedem Fall aber ein negativer Corona-Selbsttest, der vor Ort gemeinsam durchgeführt wird oder alternativ der schriftliche Nachweis eines negativen Tests, der nicht älter als 24 Stunden gerechnet vom Zeitpunkt des Fotoshootings ist.

Das Ergebnis:

Die Ergebnisse einer zufriedenstellenden Zusammenarbeit mit meinen Models kannst Du im Portfolio meiner Webseite oder im nachfolgenden Video sehen. Ausnahmslos alle Fotos entstanden bei meinen kostenlosen Fotoshootings und fast alle gezeigten Models standen vor ihrem ersten Shooting bei mir noch nie vor einer professionellen Kamera.